Anfängerstrecken sind dir mittlerweile zu langweilig geworden und du suchst nach neuen Herausforderungen beim Motocross Fahren? Dann solltest du diesen Beitrag nicht überspringen!

Wir zeigen dir hier die 4 besten Motocross-Parks im deutschsprachigen Raum, um dein Talent als Motocross Fahrer zu fördern. Lies hier,

  • wo die steilsten Abfahrten zu finden sind,
  • wo du am besten Stunts üben kannst,
  • wo du das Maximum aus dir und deiner Maschine holst
  • und wo du abwechslungsreiche Strecken findest, die genau deinem Können entsprechen.

Platz #4: MX-Spitzerberg – für Fortgeschrittene, die hoch hinauf wollen

Motocross-Strecke Spitzerberg

50km östlich von Wien liegt die Motocross-Trainingsstrecke des Hundsheimer-Motocross-Clubs (HMC). Hier, am Hang des Spitzerberges, kannst du dank der 1.700m langen Route das Auf- und Abfahren von Steilhängen perfekt üben.

Zwei große Steilhänge, mehrere Abfahrten und einige Sandpassagen stellen dabei dein Können als Motocross-Fahrer auf die Probe.

Du wohnst nahe Wien und willst deine Steilhang-Technik perfektionieren? Dann klicke auf diesen Link: http://motocross.mx-spitzerberg.at99.at/

Screenshot: http://motocross.mx-spitzerberg.at99.at/ (am 05.06.2019)

Platz #3: EMX-Park – für das filmreife Fahren auf dem Hinterrad

Wheelie Training im EMX-Park

Du bist auf deinen zwei Motocross-Rädern bereits gut unterwegs und möchtest jetzt das Fahren auf nur einem Rad üben? Dann bist du der ideale Kandidat für das Wheelie Training im EMX-Park!

Innerhalb von nur 4 Stunden bringen dir die Profis in der Nähe von Graz mithilfe eines „Wheelie-Trainers“ (=Motocross-Halterung) das Fahren auf dem Hinterrad bei.

Keine Sorge: Das Training ist in der Regel völlig gefahrenlos und sturzfrei. Die zur Verfügung gestellten KTM Freeride E sind fest in der Wheelie-Halterung montiert. Nur der Vorderreifen ist frei bewegbar.

Dank der höhenverstellbaren Stützräder kannst du als Fortgeschrittener dort auch das seitliche Wegkippen üben. Mit diesen Tricks schlägt nicht nur dein Herz höher, sondern auch das deiner Zuschauer 😉

Das Fahren auf zwei Reifen ist dir zu langweilig und du möchtest ein Wheelie Training im EMX-Park probieren? Hier findest du dafür alle nötigen Informationen: https://www.wheelie-training.at/

Screenshot: https://www.emx-park.at/wheelie-training.html (am 05.06.2019)

Platz #2: MX-Academy – für präzises Feintuning deiner Technik

Motocross Training in der MX-Academy

Du möchtest deine Technik verfeinern und suchst nach einem Ort, wo du das nötige Feintuning erhältst?

Das Motocross Training in der MX-Academy in der Schweiz hilft dir, Haltung, Bewegungsabläufe & Co. bis ins Detail zu perfektionieren.

Erst durch deine präzise Technik (bei Sprüngen, Kurven, Rennsituationen etc.) kannst du beim Motocross fahren mehr Gas geben und das Maximum aus deiner Maschine holen. Mit diesem Training wirst du bald ein noch besserer Fahrer werden.

Du möchtest intensiv an deiner Technik arbeiten und es vielleicht sogar in das offizielle MX-Academy Honda Racing Team schaffen? Dann klicke auf folgenden Link: https://www.mx-academy.eu/de/motocross-training

Screenshot: https://www.mx-academy.eu/de/ (am 05.06.2019)

Platz #1: Offroad Arena – für mehr Abwechslung dank Motocross & Enduro-Strecken

Motocross und Enduro Training in der Offroad Arena Innsbruck

Achtung, mit unserem Platz 1 der Top 4 Motocross-Parks für Fortgeschrittene im deutschsprachigen Raum folgt nun ein wenig Eigenwerbung 😉 . Aber wer kann es uns schon verdenken:

Die Offroad Arena Innsbruck bietet nun mal alles, was das Motocross Fahrer-Herz begehrt. Wir haben „Schwarze“ Strecken (vergleichbar mit den schwarzen Skipisten) mit anspruchsvollen Sprüngen sowie einer Straight Rhythm Passage.

Für mehr Abwechslung beim Fahren sorgt dazu noch unsere Enduro-Strecke. Hier warten auf Fortgeschrittene wie dich Spezialauffahrten, schwierige Zick-Zack-Kurse, knifflige Steinpassagen oder herausfordernde Steilhänge.

In unserem Fortgeschrittenen-Bereich sind daher gute Fahrer gefordert, die wortwörtlich über Stock und Stein fahren, ohne mit der Wimper zu zucken.

Das Beste daran: Bei uns kannst du dir deine Strecke quasi selbst zusammenstellen. Wechsle einfach nach Lust und Laune zwischen Motocross und Enduro-Routen. Diese Vielfalt und Selbstständigkeit beim Fahren bietet dir sonst kein anderer Motocross-Park 😉

Klicke einfach auf den grünen Button und neuen Herausforderungen, die genau deinem Fahrstil entsprechen!

Ja, ich will Motocross & Enduro fahren

Bis bald,

euer Robert