Du möchtest die letzten warmen Tage im Herbst nutzen, um etwas im Freien zu unternehmen? Wenn es dabei auch ein wenig schmutzig werden kann, ist Motorcross Fahren die ideale Freizeitbeschäftigung für dich.

Für wen bietet sich Motocross an?

Ich weiß, bei Motorcross denkt man sofort an Profis und eindrucksvolle Rennen, aber jeder kann diesen Sport für sich entdecken. Alles worauf es dabei ankommt ist, die richtige Strecke für einen zu finden.

Denn Motocross ist für alle da, von den Amateuren bis zu den großen Motocross-Profis!

Damit du für dich selbst die perfekte Strecke findest, zeigen wir dir hier die 4 schönsten Motocross Parks im deutschsprachigen Raum:

Wer sich an die Maschine erst herantasten will, geht zum MSC Berkheim

Motocross-Park-Berkheim
Im Kiesgrubengelände zwischen Edenbachen und Eichenberg liegt die Trainingsstrecke des MSC Berkheim. Hier kannst du auf einer 1500m langen Strecke herausfinden, was zu deinem Fahrstill passt. Ob Steilhänge, Sprünge oder Sandsteilkurven – dort entdeckst du deine Stärken.

Hier geht‘s zum MSC Berkheim: https://www.msc-berkheim.de/

Screenshot: https://www.msc-berkheim.de/galerie-2017-alwin-zwibel/

Für die Anspruchsvollen empfehle ich: MCC Weilerswist

Motocross-Park-Weilerswist
Wer gerne seine Limits austestet, ist hier im Westen Deutschlands richtig. Innerhalb 1500m wird im MMC Weilerswist durch Sprünge und Tables (= Erd-Plateaus) dein Mut auf die Probe gestellt.

Der hohe Kiesanteil im Boden sorgt dabei für einen soliden Untergrund und jede Menge Fahrspaß.

Hier geht’s zum MCC Weilerswist: https://www.mcc-weilerswist.de/home.html

Screenshot: https://www.mcc-weilerswist.de/home/unsere-strecke.html

Für alle, die beim Fahren die Weite lieben: motoXjungle

Motocross-Park-motoXjungle
In Himberg, kurz vor Wien, bekommst du die Kulisse eines alten Western-Streifen gleich dazu: Auf einem weitläufigen Flachland kannst du zwischen 4 verschiedenen Strecken wählen, deren Namen bereits ein Erlebnis der besonderen Art versprechen: Die Buggybahn, die Supercross, die „Bluadwiesn“ und die Jumpline.

Sollte eine davon für dich verlockend klingen, klicke hier: http://motoxjungle.at/

Screenshot: http://motoxjungle.at/

Das E-Paket gibt’s in der Offroad-Arena Innsbruck

Natürlich bin ich hier ein wenig voreingenommen 😉
Motocross-Park-Offroad-Arena-Innsbruck

Ganz gleich ob du ein blutiger Anfänger oder Vollprofi bist, wir bieten dir das passende Training. Hier in Innsbruck verfügen wir über verschiedene Strecken mit eigenen Schwierigkeitsgraden, sodass Amateure wie auch Profis auf ihre Kosten kommen.

Heute schon die Maschinen von morgen testen:

Wir bieten dir E-Motocross! Mit unseren KTM Freeride e-xc 2017 hast du 22 PS unter dir und ein Drehmoment von 42 Nm. Damit erreichst du die 80km/h schneller als du „Motocross“ sagen kannst – okay, ganz so schnell geht es nun vielleicht doch nicht 😉

Unsere Motocross-Strecken und Enduro Passagen sind daher perfekt geeignet für die neuen E-Motorbikes. Denn in den vielen Kurven der engen Streckenführung wird das Drehmoment und die Beschleunigungskraft des E-Motors erst so richtig spürbar.

Falls du Lust bekommen hast, Motocross inklusive Tiroler Bergpanorama zu erleben, klicke einfach auf folgenden Link:

Ja, ich will Motocross in den Alpen fahren

Bis bald,
euer Robert