Noch arbeiten die Profis unter den Bagger-Fahrern an den neuen Offroad-Strecken in Axams – aber nicht mehr lange!

Ab 29. Juni könnt ihr selbst Hand anlegen und das große Baggern kann beginnen. Dann heißt es für die großen Jungs und die taffen Ladies, graben was das Zeug hält.

Ihr werdet von der Power unseres 6,5 Tonnen-Baggers überwältigt sein. Der Kraftprotz überzeugt mit seinem enormen Aushub-Vermögen und schafft es trotzdem, extrem wendig zu sein.

Der ET65, so der offizielle Name unseres Schaufelbaggers, lässt Kindheits-Erinnerungen ans Karussellfahren wach werden, wenn sich die Fahrerkabine dreht.

Unsere Mitarbeiter vor Ort machen euch startklar und nach der Einweisung habt ihr die Bedienung auch schon drauf. Und das Beste daran: Nach dem Spielen müsst ihr nicht aufräumen!

Währenddessen geht es auf dem Nachbar-Parcours futuristischer zu. Wie aus einem Science-Fiction Film entsprungen, treibt der Ziesel dort sein Unwesen.

Ihr kennt den Ziesel noch nicht? Dann müsst ihr ihn euch als Mischung aus Fernseh-Sessel und Nummer 5 vorstellen. Das war der sympathische Roboter aus dem Hollywood-Streifen „Nummer 5 lebt!“.

Oder ihr kommt einfach in der Offroad Arena vorbei und macht euch selber ein Bild von unserem Ziesel! Auf jeden Fall kommt die Science-Fiction-Fraktion mit der Zieselraupe voll auf ihre Kosten und kann schon für die nächste Mars-Expedition üben.

Für diesen Spaß brauch ihr nicht einmal einen Führerschein (wie bei all unseren Fahrzeugen).

Nicht nur der Ziesel und unsere Motorcross-Maschinen sind elektrisch angetrieben, sondern auch unser großer ET65-Bagger. Damit sind wir einzigartig umweltbewusst in der ganzen Region!

Foto: © Daniela Hofer